Weihnachten

Selbstgemachter Eierlikör

Selbstgemachter Eierlikör
19.12.2017

Bei uns darf dieser selbstgemachte Eierlikör auf dem Weihnachtstisch definitiv nicht fehlen. Ich mache ihn ganz normal aus Eigelben, Sahne, gesüßter Kondensmilch und Rum. Manche mögen nicht, dass dann rohe Eier drinnen sind, aber ich habe meine eigenen und bei der Geschwindigkeit, bei der er ausgetrunken wird, hat er sowieso nicht die Zeit, schlecht zu werden :) Prost!

REZEPT ANZEIGEN

Traditioneller Kartoffelsalat fürs Weihnachtsfest

Traditioneller Kartoffelsalat fürs Weihnachtsfest
15.12.2017

Darf Kartoffelsalat bei euch zu Weihnachten auch nicht fehlen? Ich kann mir, ehrlich gesagt, diese Feiertage ohne Kartoffelsalat kaum vorstellen. Manche lassen Möhren, Sellerie oder auch Erbsen weg. Ich persönlich gebe das alles rein und sogar Zwiebeln und Gurken, aber dafür keine gekochten Eier.

REZEPT ANZEIGEN

Toblerone selber machen

Toblerone selber machen
9.11.2017

Mögt ihr Toblerone? Dann probiert es, diese Schokolade zu Hause selbst zu machen. Und ihr werdet sehen, dass sie noch besser schmecken wird als das Fertigprodukt aus dem Laden.

REZEPT ANZEIGEN

Battenbergkuchen

Battenbergkuchen
9.11.2017

Zweifarbiger Kuchen mit Mandelgeschmack. Die Teile werden mit süßer Aprikosenkonfitüre verbunden und das Ganze wird mit weißem Marzipan überzogen. Der Geschmack erinnert mich an Punschschnitten. Natürlich ist kein Punsch drinnen, aber wenn ich könnte, dann würde ich es mit welchem beträufeln. Das nächste mal werde ich es ausprobieren. Dieser Kuchen ist zwar relativ aufwändig, aber den Aufwand ist es wert.

REZEPT ANZEIGEN

Honig-Röllchen mit Karamellcreme

Honig-Röllchen mit Karamellcreme
14.10.2017

Sie sind etwas aufwändiger als die klassischen Weihnachtsplätzchen, aber das macht doch nichts. Falls ihr Lust habt, zu backen, und euch einfach nur zurückziehen wollt (so nenne ich das, wenn ich mich von Alltagsproblemen ausruhen und in der Küche relaxen möchte), sind diese Röllchen dafür wie gemacht. Manche backen sie nicht im Ofen, aber ich schiebe sie schon kurz herein, denn im Teig sind rohe Eier. Nur um sicher zu sein.

REZEPT ANZEIGEN

Vanillekipferl: das klassische Rezept

Vanillekipferl: das klassische Rezept
14.10.2017

Das ist das klassisch Rezept für Vanillekipferl. Früher konnte ich nicht verstehen, warum sie „Vanille“ im Namen haben und nicht „Nuss“, wenn im Teig doch Nüsse sind. Deshalb habe ich es einmal ohne Nüsse probiert, aber blieb dann doch dem klassischen Rezept treu. Ohne Nüsse ist es einfach nicht das Gleiche. Lasst uns die Tradition aufbewahren und backt auch ihr etwas nach einem klassischen Rezept. :)

REZEPT ANZEIGEN