Silvester und Neujahr

Die klassische Pizza mal anders: PIZZA-MUFFINS IN 20 MINUTEN

Die klassische Pizza mal anders: PIZZA-MUFFINS IN 20 MINUTEN
16.2.2018

Die klassische Pizza mit neuer Form. Die Muffin-Backform findet jetzt auch beim Pizzabacken Verwendung. Das Schneiden der Pizza ist damit überflüssig, denn so nimmt sich jeder selber so viele Pizza-Muffins, wie er will. Es ist außerdem eine tolle Alternative für Partys und Feste, um die Gäste zu bewirten. Eventuell kann man z.B. Mais, klein geschnittene Paprika oder Schinken dazugeben.

REZEPT ANZEIGEN

Blätterteig-Häppchen

Blätterteig-Häppchen
14.2.2018

Leckere Häppchen, mit denen man nichts falsch machen kann. Falls euch mal nach einer Party oder einem Fest Wurst oder Schinken, Sauerkraut oder auch Blätterteig übrig bleibt, macht doch daraus dieses Knabbergebäck zum Filmschauen. Bei mir hat die Zubereitung nur 10 Minuten gedauert. Ich habe alles auf das Backblech gelegt und gleich in den Backofen geschoben. Sehr schnell und sehr lecker.

REZEPT ANZEIGEN

Silvester-Häppchen mit Wurst

Silvester-Häppchen mit Wurst
30.12.2017

Nach dem man Plätzchen für Weihnachten gebacken hat, muss man auch an Silvester und das kommende Jahr denken. Ich habe überlegt, was ich meinen Gästen anbieten kann, und habe mich im Internet inspiriert. Außer belegten Brötchen, klassischen Häppchen und herzhaften Stangen habe ich dieses Rezept für Hefeteig-Häppchen mit Wurst gefunden. Der Teig ist fein, schmackhaft und mit dem geriebenen Käse schmecken die Häppchen so lecker, dass ich das nächste Mal die Zutaten verdoppeln werde.

REZEPT ANZEIGEN

Gedrehte Stangen mit Quark

Gedrehte Stangen mit Quark
26.12.2017

Für verschiedene Feiern, Partys, beim Filmschauen oder einfach nur als Snack zwischendurch genießen. Probiert diese gedrehten Quark-Stangen, die ihr sicher lieben werdet. Ich habe sie letztes Jahr für die Silvester-Party gemacht und werde sie dieses Jahr auf jeden Fall wieder machen. Lasst uns das neue Jahr mit Quark begrüßen :-) Wer Quark mag, dem kann ich diese Stangen nur empfehlen. Ich habe sie auch mal mit Tomatensoße und Pizza-Gewürz gemacht – das waren dann eher „Pizza-Stangen“.

REZEPT ANZEIGEN

Frittierte Käse-Häppchen

Frittierte Käse-Häppchen
26.12.2017

Es ist etwas Schnelles, Einfaches und Leckeres. Zwar nicht sehr gesund, aber egal. Für den Teig braucht man Naturjoghurt, Mehl, alte Brötchen, etwas Milch und vor allem Käse, der beim Frittieren schön schmilzt. Ich persönlich gebe noch Balkankäse, Schinkenwürfel, Oregano und Ketchup dazu. Den Ketchup muss man nicht unbedingt dazugeben, wenn man nicht mag; alternativ kann man ihn durch Tomatenpüree ersetzen. Der Teig wird im heißen Öl gebraten oder frittiert und danach auf ein Papiertuch gelegt, damit das überflüssige Öl aufgesagt wird. Mit verschiedenen Soßen als Fingerfood bei Partys servieren oder nur so abends beim Filmschauen genießen.

REZEPT ANZEIGEN