Kalte Platten zu Ostern dekorieren: 18 kreative Ideen

Die Ostertafel muss und sollte nicht langweilig aussehen. Jeden kleinen Leckerbissen kann man schön auf dem Teller arrangieren. Für kalte Platten braucht man lediglich gekochte Eier, Schinken in Scheiben, Gemüse und Inspiration aus diesem Beitrag. Schaut euch die kalten Platten an. Sie sind doch einfach herrlich!

Hinzugefügt:, 13.4.2019
Kategorie: Festliche Rezepte, Ostern, Tipps und Tricks
Rezept Kalte Platten zu Ostern dekorieren: 18 kreative Ideen

, schritt 1

1.

Ei-Hase

, schritt 2

Quelle: Image4you

2.

Dekorierte gefüllte Eier

, schritt 3

Quelle: mealmakeovermoms

3.

Kreativ gestaltete gefüllte Eier mit Salami

, schritt 4

Quelle: foodnetwork

4.

Ei-Körbchen

, schritt 5

Quelle: ideipentrucasa

5.

Küken mit Marienkäfern

, schritt 6

Quelle: receptite

6.

Kreativ gestaltete Häppchen

, schritt 7

Quelle: ideipentrucasa

7.

Häschen aus Eiern

, schritt 8

Quelle: Image4you

8.

Kreative Gemüseplatte

, schritt 9

Quelle: momfuse

9.

Küken

, schritt 10

Quelle: kitchme

10.

Küken

, schritt 11

Quelle: boredpanda

11.

Schmackhafte Blüte aus gekochten Eiern

, schritt 12

Quelle: tastyfoodideas

12.

Mäuse aus gekochten Eiern

, schritt 13

Quelle: illustriertemodelle

13.

Gemüsespieße in Form von Blumen

, schritt 14

Quelle: webnode

14.

Inspirative Servierweise von Fischsalat

, schritt 15

Quelle: imgur

15.

Küken mit Eiaufstrich

, schritt 16

Quelle: sheknows

16.

Hühnerfamilie

, schritt 17

Quelle: imgur

17.

Gemüse servieren

, schritt 18

Quelle: ideipentrucasa

18.

Dekoriermöglichkeit für einen Salat

, schritt 19

Quelle: ideipentrucasa