24 Inspirationen, um kalte Platten zu servieren

Man muss lediglich die Zutaten – wie Wurst, Salami, Schinken, Käse (verschiedene Sorten) und Gemüse – schneiden und mit diesen Ideen gestaltet ihr dann kalte Platten wie Profis. Nicht nur bei Geburtstagsfeiern, aber zum Beispiel auch zu Ostern könnt ihr eurer Familie, euren Freunden und anderen Gästen Leckeres auftischen. Lasst euch inspirieren und zaubert wunderschöne Partyplatten für eure Gäste.

Hinzugefügt:, 18.4.2019
Kategorie: Festliche Rezepte, Tipps und Tricks
Rezept 24 Inspirationen, um kalte Platten zu servieren

1.

, schritt 1
Quelle: vdomadobre

2.

, schritt 2
Quelle: is

3.

, schritt 3
Quelle: foodnetwork

4.

, schritt 4
Quelle: pinimg

5.

, schritt 5
Quelle: ideipentrucasa

6.

, schritt 6
Quelle: canalblog

7.

, schritt 7
Quelle: pinterest

8.

, schritt 8
Quelle: blogspot

9.

, schritt 9
Quelle: pinterest

10.

, schritt 10
Quelle: delikatessenschweiz

11.

, schritt 11
Quelle: pinimg

12.

, schritt 12
Quelle: pinimg

13.

, schritt 13
Quelle: pinimg

14.

, schritt 14
Quelle: kobieceinspiracje

15.

, schritt 15
Quelle: pinimg

16.

, schritt 16
Quelle: pinimg

17.

, schritt 17
Quelle: pinimg

18.

, schritt 18
Quelle: lamqta

19.

, schritt 19
Quelle: pinimg

20.

, schritt 20
Quelle: facebook

21.

, schritt 21
Quelle: pinimg

22.

, schritt 22
Quelle: facebook

23.

, schritt 23
Quelle: facebook

24.

, schritt 24
Quelle: facebook