Zucchini-Häppchen mit Käse und Tomaten

Rezept Zucchini-Häppchen mit Käse und Tomaten

Hinzugefügt: TopJulia, 6.8.2020

Kategorie: Partys und Feste, Schnelle Gerichte, Snacks

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Es ist ein leichtes Mittagessen, das in wenigen Minuten zubereitet ist. Zucchini, Tomaten und Käse – die beste Kombination, die es gibt. Probiert es auf jeden Fall aus und vergesst nicht auf den Knoblauch!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 6.8.2020

Kategorie: Partys und Feste, Schnelle Gerichte, Snacks

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Zucchini
Tomaten
Geriebener Käse
Knoblauch
Saure Sahne oder Mayonnaise

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zucchini gut waschen und in Scheiben schneiden. Schneidet die Scheiben nicht zu dünn, sonst zerfallen sie beim Backen.
  2. Das Backblech mit Öl fetten oder mit Backpapier auslegen. Die Zucchinischeiben darauf verteilen und nach Geschmack salzen.
  3. Mayonnaise oder saure Sahne mit gepresstem Knoblauch verrühren und damit die Zucchini bestreichen.
  4. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Jeweils eine Scheibe auf jede Zucchini mit Knoblauchmayonnaise geben.
  5. Tomaten abschließend noch mit geriebenem Käse bestreuen und in den vorgeheizten Ofen schieben. Bei 180 °C ca. 40 Minuten backen. Die Dauer hängt von der Dicke und Größe der Zucchinischeiben ab, behaltet sie also immer im Auge.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren