Zarte Mini-Quarktaschen zum Kaffee

Einfache zarte Mini-Quarktaschen mit Äpfeln. Leckeres süßes Knabbergebäck, das auch AnfängerInnen schaffen werden, nachzubacken.

Hinzugefügt:, 8.12.2017
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck
Zarte Mini-Quarktaschen zum Kaffee

Zutaten

Für ca. 60 Stück:
250 gMehl
250 gButter
250 gQuark
1 Pck.Vanillezucker
2Äpfel
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  1. Mehl auf die Arbeitsfläche geben. Vanillezucker und in Stücke geschnittene Butter (auf Zimmertemperatur, dann geht es einfach) darauf geben.
  2. Noch den Quark dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Diesen für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  3. Den Teig relativ dick ausrollen und mit einem Trinkglas Kreise ausstechen. Äpfel in kleine Stücke schneiden und auf den Kreisen verteilen. Dann jeweils die Ränder zusammendrücken.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20-25 Minuten backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.