Walnuss-Plätzchen

Rezept Walnuss-Plätzchen
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Köstliche Walnuss-Kekse mit Schokoladen-Creme - einfach lecker. Die Schokoladen-Creme mit dem Nuss-Teig ist einfach ein Traum.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für die Plätzchen:

1 St.Ei
100 gWalnüsse
15 gMehl
100 gPuderzucker
1 PriseSalz

Für die Creme:

3 St.Eigelb
100 gZucker
100 gKochschokolade
35 gWasser
150 gButter
25 gKakaopulver

Für die Glasur:

100 gKochschokolade
1 ELKokosfett

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die gemahlenen Nüsse mit Mehl, Zucker, Salz und Ei gut in einer Schüssel vermischen. Wenn der Teig zu dünnflüssig ist, kann man noch eine Handvoll Nüsse hinzufügen.
  2. Die Mischung in einen Spritzbeutel füllen und damit Kreise (ca. 2 cm Durchmesser) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Man muss darauf achten, ausreichend Abstand zwischen den einzelnen Plätzchen zu lassen. Ungefähr 20 Minuten bei 160 °C backen. Auf dem Backblech auskühlen lassen.
  3. Eigelbe schaumig rühren und den Zucker mit Wasser in einem Topf erhitzen. So lange erhitzen, bis der ganze Zucker gelöst ist und sich große Blasen bilden.
  4. Danach, unter ständigem Rühren, zu den Eigelben hinzufügen. So lange rühren, bis ein heller Schaum entsteht. In Stücke geschnittene Butter, Kakaopulver und lauwarme zerlassene Schokolade hinzufügen.
  5. Zu einer glatten Creme verrühren und in einen Spritzbeutel mit schöner Tülle füllen. Auf den Plätzchen verteilen und kaltstellen.
  6. Für die Glasur Schokolade mit Kokosöl über dem Wasserbad schmelzen lassen. Die ausgekühlten Törtchen in die Schokoladenglasur tauchen, nach Belieben mit Nüssen verzieren und im Kühlschrank fest werden lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren