Walnuss-Kipferl aus nur 3 Zutaten - der neue Weihnachtshit

Rezept Walnuss-Kipferl aus nur 3 Zutaten - der neue Weihnachtshit
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Diese Plätzchen sind wirklich leicht zuzubereiten. Einfach Schnee mit Zucker steif schlagen, Walnüsse dazugeben und schon muss man nur noch die Kipferl formen! Die Kipferl werden bei 100 °C ca. 1 Stunde lang getrocknet und dann heißt es genießen. :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

3 St.Eiweiß
250 gZucker
300 ggemahlene Walnüsse
gemahlene Walnüsse zum Wälzen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Schnee schlagen und nach und nach den Zucker hinzufügen. Wenn der Schnee steif und glänzend ist, die Walnüsse mit einem Schneebesen unterheben.
  2. Mit einem Löffel etwas von der Masse in die gemahlenen Walnüsse geben und wälzen.
  3. Anschließend aus den gemahlenen Walnüssen nehmen, Kipferl daraus formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den Ofen schieben.
  4. Bei 100 °C ca. 1 Stunde trocknen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren