Unwiderstehliche Kokoswürfel - aus nur einem Ei

Rezept Unwiderstehliche Kokoswürfel - aus nur einem Ei

Hinzugefügt: TopJulia, 8.12.2020

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein himmlisches Rezept für fantastische, in Kokosraspeln gewälzte Würfel, die in wenigen Minuten von dem Backblech verschwinden. Ich habe dieses Rezept von meiner Freundin, die diese Leckerei mit in die Arbeit gebracht hat. Probiert es auch aus.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 8.12.2020

Kategorie: Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

200 gPuderzucker
1 St.Ei
2 ELHonig
1 ELÖl
200 mlMilch
300 gMehl
1 Pck.Backpulver

Für die Glasur:

250 gPuderzucker
50 gKakaopulver
6 ELMilch
250 gButter

Zum Wälzen:

250 gKokosraspeln

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Ei mit Puderzucker schaumig rühren und nach und nach Öl, Honig, Milch und mit Backpulver vermischtes Mehl unterheben.
  2. Gut verrühren und den Teig auf ein gefettetes und bemehltes Backblech gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C 20 Minuten backen.
  3. Nach dem Backen auskühlen lassen und in Schnitten schneiden.
  4. Für die Glasur Puderzucker, Kakaopulver und Milch in einem Topf kochen und abschließend Butter einrühren.
  5. Die Schnitten in die Glasur tauchen und schließlich in Kokosraspeln wälzen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren