Überbackenes Brot mit Schinken, Käse und Ei

Klassische belegte Brötchen oder Brote werden bei Feiern oder einfach nur als Snack den Gästen serviert. Probiert heute die heiße Variante aus dem Backofen: überbackenes Brot. Der Käse wird schmelzen und lange Fäden ziehen. Es schmeckt wirklich super lecker.

Hinzugefügt:, 11.7.2017
Kategorie: Schnelle Gerichte
Rezept Überbackenes Brot mit Schinken, Käse und Ei

Zutaten

Toastbrot/Weißbrot/Baguette
Wurst
Käse
Eier
Mayonnaise
Ketchup
Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Mayonnaise, Eier und Ketchup oder Tomatenmark verrühren.
  2. Wurst oder Salami in kleine Würfel schneiden, Käse grob reiben und alles mit der Mischung aus Punkt 1 vermengen.
  3. Die Brot-/Baguettescheiben auf ein mit Öl gefettetes Backblech legen. Die Füllung auf allen Stücken verteilen. In den vorgeheizten Backofen schieben.
  4. Bei 200 °C goldbraun backen.

Quelle: Vk