Überbackene Pfannkuchen

Pfannkuchen sind ein beliebtes und oft zubereitetes Essen, habt ihr sie aber schon überbacken mit Soße probiert?

Hinzugefügt:admin, 30.1.2017
Kategorie: Schnelle Gerichte, Hauptspeisen
Überbackene Pfannkuchen

Zutaten

Für den Teig:
500 gMehl
3 ELZucker
1 TLSalz
3Eier
PriseBackpulver
etwasRum
1 Pck.Vanillezucker
Milch
Für die Füllung:
500 gSahne-Schmelzkäse
150 gZucker
1 Bechersaure Sahne
2Eier
1 Pck.Vanillezucker
Für die Soße:
200 mlSahne
1Ei
1 BecherNaturjoghurt

Zubereitung

  1. Die Füllung zubereiten. Dafür den Schmelzkäse, die saure Sahne, die Eier, den Zucker und den Vanillezucker cremig rühren.
  2. Die Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse verarbeiten und daraus wie gewohnt die Pfannkuchen anfertigen. Dann werden sie mit der Füllung befüllt.
  3. Für die Soße die Sahne mit Joghurt vermengen, ein verquirltes Ei beimengen und rühren, bis sich die Soße gebunden hat. Die Pfannkuchen in eine Auflaufform legen und mit der Soße überziehen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15-20 Minuten backen. Guten Appetit!