Überbackene Fleischröllchen mit Mozzarella

Rezept Überbackene Fleischröllchen mit Mozzarella

Hinzugefügt: TopJulia, 9.8.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Mein Sohn bekam heute eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Er sollte mir sagen, was ich zum Mittagessen kochen soll. :D Schlussendlich hat er sich für überbackene Röllchen mit Bacon und Mozzarella entschieden. So etwas Leckeres habe ich ihm natürlich gerne zubereitet… unter anderem weil auch ich Appetit darauf hatte. Dazu habe ich mir als Beilage Kartoffelbrei mit Frühlingszwiebeln überlegt, den ich abschließend mit dem Bratensaft übergossen habe. Guten Appetit!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 9.8.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

800 gHackfleisch
2 Pck.Mozzarella (200g)
12 große Scheiben Bacon
300 gHartkäse
2 BecherSchlagsahne
1/2 TasseMilch
4 ELKetchup
2 ELAjvar (Gemüsepaste)
1/2 TLChilipulver
frisches Basilikum (gehackt)

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Hackfleisch nach Geschmack würzen. Mozzarella jeweils in 6 längliche Stücke schneiden, Hartkäse fein reiben und das Basilikum fein hacken.
  2. Hackfleischbällchen zu ca. handgroßen Scheiben flach drücken, auf jede Scheibe ein Stück Mozzarella geben, verschließen und Röllchen formen. Jedes Röllchen in Bacon einwickeln und in einen Bräter legen.
  3. Sahne, Milch, Käse, Ketchup, Ajvar, gehacktes Basilikum und Chilipulver in einer Schüssel vermischen und danach über die Röllchen gießen.
  4. Ohne Deckel ca. 30 Minuten bei 170 °C backen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren