Super weiche Kefirfladen

Ein tolles Rezept mit Kefir. Bei uns ersetzen wir durch diese Fladen manchmal das klassische Brot oder Brötchen. Manchmal mache ich sie sogar als Teil eines Hauptgerichtes und serviere sie mit einer Suppe. Ich habe eine Tasse von 250 ml verwendet.

Hinzugefügt:, 29.5.2019
Kategorie: Gebäck, Hauptspeisen
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Super weiche Kefirfladen

Zutaten

200 gbeliebiger Käse, gerieben
2 TassenMehl
1 TasseKefir
1/2 TLZucker
1 PriseSalz
1 TLBackpulver oder Natron

Zubereitung

  1. Die Zutaten bis auf den Käse in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen mindestens 15 Minuten ruhen lassen.
  2. Anschließend den geriebenen Käse hinzufügen und noch mal durchkneten.
  3. Den Teig in kleine Teile teilen und relativ dick ausrollen. Dann in einer Pfanne ohne Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Nach dem Braten mit zerlassener Butter bestreichen. Alternativ kann man sie mit ein wenig Öl oder Butter anbraten. In diesem Fall werden sie dann nicht mehr mit Butter bestrichen.
  4. Wenn ihr wollt, dass die Fladen noch mehr nach Käse schmecken, könnt ihr den geriebenen Käse noch einwickeln.