Sternen-Plätzchen mit Orangen-Geschmack

Rezept Sternen-Plätzchen mit Orangen-Geschmack

Hinzugefügt: , 25.11.2018

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Weihnachtsplätzchen – Sterne mit weißer Schokolade ummantelt und mit Orangen-Geschmack.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 25.11.2018

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

170 gButter (oder Margarine)
100 gPuderzucker
1 Pck.Vanillezucker
1 St.Ei
1 PriseSalz
1 ELKaramell- oder Orangensirup
3 ELOrangensaft
300 gMehl

Außerdem:

Orangenmarmelade zum Befüllen
weiße Schokolade zum Überziehen
kandierte Orangenschale zum Verzieren
ein wenig dunkle Schokoglasur zum Verzieren

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, in Folie einwickeln und mindestens eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig anschließend auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 1,5 cm dick ausrollen und Sterne ausstechen (Durchmesser der Ausstechform: 4 cm).
  3. Die Plätzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und in den auf 175 °C vorgeheizten Backofen schieben. Backzeit 10–12 Minuten.
  4. Auskühlen lassen. Dann jeweils 2 Stück mit Organgenmarmelade zusammenkleben, mit geschmolzener weißer Schokolade überziehen (eventuell ein paar Tropfen orangene Lebensmittelfarbe einmischen). Zum Schluss mit kandierten Orangenschalen und dunkler Schokoglasur verzieren.

Quelle: Pečené, varené s Ivou

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren