Selbstgemachtes Waffelgebäck

Habt ihr Appetit auf Kekse, aber doch keine Lust, welche aus dem Laden zu holen? Probiert es, diese Kekse nachzumachen. Sie sind z.B. in Tschechien oder in der Slowakei sehr beliebt. Und wenn man sie selbst gemacht hat, schmecken sie doch viel besser als die Fertigprodukte.

Hinzugefügt:, 22.9.2017
Kategorie: Snacks und kleine Gerichte
Selbstgemachtes Waffelgebäck

Zutaten

5 St.Oblaten (ungefüllt)
10 ELErdnussbutter
5 ELNutella
30 gZartbitterschokolade
10 gButter

Zubereitung

  1. Nutella mit Erdnussbutter verrühren.
  2. Immer eine Oblate mit der Erdnuss-Schoko-Füllung bestreichen und mit einer anderen zuklappen. Diesen Schritt so lange wiederholen, bis die letzte Oblate draufgelegt worden ist.
  3. Für ungefähr 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Das Ganze anschließend in Stücke schneiden.
  4. Schokolade und Butter im Wasserdampf schmelzen und die Stücke darin von allen Seiten eintauchen (nur den Rand).