Schokoladenkuchen mit Nuss-Schokoladenglasur

Rezept Schokoladenkuchen mit Nuss-Schokoladenglasur

Hinzugefügt: TopJulia, 27.7.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Schokoladentorten, Süße Torten, Torten, Mehlspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Einfach, schnell und sehr lecker. Ein Kakaokuchen mit Schokoladenglasur und Nüssen. Dieser schokoladige Traum, der mich übrigens an Snickers erinnert, passt perfekt zu Kaffee oder als Dessert nach einem leckeren Mittagessen. Am Anfang war ich skeptisch wegen des Wassers im Teig, aber das Ergebnis ist einfach köstlich geworden. Probiert es am besten selbst aus.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 27.7.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts, Schokoladentorten, Süße Torten, Torten, Mehlspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

220 gMehl
30 gKakaopulver
1 Pck.Backpulver
130 gZucker
100 mlÖl
300 mllauwarmes Wasser

Für die Glasur:

150 gKochschokolade
3 ELÖl
100 ggehackte Nüsse (ich habe Walnüsse verwendet)

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Mehl zuerst mit Kakao und Backpulver und danach mit Zucker, Öl und Wasser vermischen.
  2. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte, 16 x 22 cm große Form geben und bei 170 °C ca. 15 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Die Oberseite kann man etwas glätten, damit später ein schön geformter Kuchen entsteht.
  3. Schokolade in kleine Stücke brechen, Öl hinzufügen und alles im Wasserbad erwärmen. Die gehackten Nüsse dazugeben, vermischen und den ausgekühlten Kuchen mit der Glasur überziehen und fest werden lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren