Schokoladen-Salami

Rezept Schokoladen-Salami
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Eine süße Delikatesse in Form einer Salami-Stange. Das Geheimnis, wie man einen fantastischen Geschmack erzielen kann, ist die Bitterschokolade mit der höchsten Qualität im ganzen Laden zu verwenden. Einfach lecker!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:

ZUTATEN

270 gButter
180 gPuderzucker
240 gKochschokolade
200 gKekse (am besten Amaretti-Kekse)
100 gganze Mandeln
75 gKakaopulver
3 ELAmaretto
Puderzucker zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zucker mit Butter schaumig rühren und Kakaopulver hinzufügen. Gründlich glatt rühren. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  2. Kekse in einen Beutel geben und mit dem Nudelholz zerbröseln. (Nicht zu fein, sodass einige größere Stückchen übrig bleiben.)
  3. Mandeln mit einem Messer hacken, zu den Keksen geben und Amaretto hinzufügen.
  4. Wenn die Schokolade geschmolzen und leicht ausgekühlt ist, die Mischung aus Mandeln und Keksen dazugeben und anschließend alles mit der Butter-Zucker-Masse vermischen.
  5. Alles eine halbe Stunde kaltstellen.
  6. Die Masse in 2 Teile teilen und Rollen daraus formen. In Papier oder Frischhaltefolie wickeln, sodass keine Luft in der Rolle ist, und am Enden gut verschließen. Mindestens 5 Stunden, besser über die Nacht, kaltstellen.
  7. Danach die Salami auswickeln und in Puderzucker wälzen. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren