Schneller Quarkkuchen mit Pflaumenmus - ein Tassenrezept

Schneller Quarkkuchen mit Pflaumenmus - ein Tassenrezept

Hinzugefügt: TopJulia, 9.9.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Quarkkuchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Dieser Kuchen schmeckt fast wie die klassischen Hefe-Quark-Kolatschen aus Mähren. Für dieses Rezept braucht ihr allerdings nicht lange zu warten, sondern könnt einfach alles zusammen mischen, backen und genießen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 9.9.2022

Kategorie: Kuchen, Desserts, Mehlspeisen, Quarkkuchen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

2 Tassen (= 250 ml) Mehl
1 TasseZucker
1 TasseMilch
1/2 TasseÖl
2 St.Eier
1 Pck.Backpulver

Für die Füllung:

2 Pck.Quark
1 TasseZucker
1 Pck.Vanillezucker
1 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
2 St.Eier
Puderzucker nach Geschmack
Pflaumenmus nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Für den Teig Eier mit Zucker schaumig rühren. Nach und nach Öl und Milch hinzufügen. Abschließend das mit Backpulver vermischte Mehl unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und die Quarkmasse und das Pflaumenmus löffelweise darauf verteilen. Bei 180 °C ca. 35 Minuten backen und die Stäbchenprobe machen. Abschließend mit Puderzucker bestäuben.
  2. Für die Füllung Quark, Zucker und Eier vermischen. Ich gebe immer auch 1 Packung Puddingpulver dazu, aber ihr könnt die Füllung auch ohne zubereiten.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren