Schneller hausgemachter Blätterteig

Opfert etwas von eurer Freizeit und bereitet einen leckeren Blätterteig zu Hause zu. Aus diesem hausgemachten Blätterteig kann man viele leckere süße Köstlichkeiten herstellen.

Hinzugefügt:admin, 16.3.2017
Kategorie: Tipps und Tricks
Schneller hausgemachter Blätterteig

Zutaten

500 gMehl
500 gkalte Butter
1 TLSalz
220 - 250 mleiskaltes Wasser (die Menge hängt von der Mehlqualität ab)

Zubereitung

  1. Mehl und Salz auf einer Arbeitsfläche vermengen. Die in Stücke geschnittene kalte Butter dazugeben.
  2. Nach und nach das Wasser dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine Folie einwickeln und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen (oder für 10 Minuten ins Gefrierfach).
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 40 x 20 cm ausrollen und den oberen sowie unteren Teil zur Mitte hin umklappen.
  4. Den Teig um 90 ° drehen und wieder zu einem 40 x 20 cm großen Rechteck ausrollen. In Folie einwickeln und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen (oder für 10 Minuten ins Gefrierfach).
  5. Diesen Schritt noch zweimal wiederholen (ausrollen, umklappen, in den Kühlschrank stellen, um 90 ° drehen, ausrollen, umklappen, in den Kühlschrank stellen).
  6. Der Teig sollte glatt und geschmeidig sein. Sofort verwenden oder in den Kühlschrank geben und innerhalb von 3 Tagen verarbeiten, beziehungsweise einfrieren.

Quelle: Citromhab