Sahne-Pizza mit Knoblauch

Mögt ihr Pizza? Falls ja, probiert heute mal diese Variante mit saurer Sahne statt klassischer Tomatensoße.

Hinzugefügt:admin, 19.3.2017
Kategorie: Hauptspeisen
Sahne-Pizza mit Knoblauch

Zutaten

Für den Teig:
250 mlWasser
500 gMehl
50 gfrische Hefe
1 TLSalz
1 TLZucker
2 ELOlivenöl
Für den Belag:
300 mlsaure Sahne
5Knoblauchzehen
2 St.große rote Zwiebel
400 gMais (aus der Dose)
100 gSpeck
100 gSchinken
200 gKäse

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Hefe in etwas Wasser zerbröseln, Zucker dazugeben und aufgehen lassen.
  3. Die übrigen Zutaten für den Teig in eine Schüssel vermengen, die vorbereitete Hefe dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Diesen an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
  4. Den Teig auf das Blech geben und mit der mit gepresstem Knoblauch vermischte sauren Sahne bestreichen.
  5. Schinken, Speck und Zwiebeln klein schneiden und auf der sauren Sahne verteilen. Noch mit Mais belegen und in den Backofen schieben. Kurz vorm Schluss mit geriebenem Käse bestreuen und diesen zerlaufen lassen. Guten Appetit!