RAFFAELLO-Torte in 30 Minuten zubereitet

Rezept RAFFAELLO-Torte in 30 Minuten zubereitet

Hinzugefügt: , 15.6.2019

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Torten

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Leichte, schneeweiße Torte, die in 30 Minuten zubereitet ist.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 15.6.2019

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Torten

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

9 St.Eiweiß
15 ELZucker
3 ELSemmelbrösel
300 gKokosraspeln
1,8 lMilch
200 gMaisstärke
250 gButter
100 gZucker
+ Kokosraspeln zum Verzieren

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. 3 Eiweiße und 5 EL Zucker steif schlagen. 1 EL Semmelbrösel und 100 g Kokosraspeln unter den Eischnee heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform (26 cm Durchmesser) geben und bei 180 °C ca. 10-15 Minuten backen. Diesen Schritt noch zweimal wiederholen, insgesamt drei Teigplatten backen.
  2. Die gebackenen Teigplatten jeweils mit 100 ml Milch beträufeln.
  3. 1,5 l Milch in den Topf geben, Zucker und Maisstärke hinzufügen. Das Ganze zu einem dicken Pudding aufkochen und diesen auskühlen lassen. Butter mit dem Handrührgerät schaumig rühren und löffelweise den kalten Pudding unterrühren.
  4. Nun alles schichten: Teigplatte, Creme, Teigplatte, Creme, Teigplatte, Creme. Die Oberseite mit Kokosraspeln bestreuen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren