Quarktorte ohne Backen

Ein leckerer Cheesecake mit Schokolade, ohne Backen. Sieht nicht nur sehr gut aus, sondern schmeckt auch fantastisch.

Hinzugefügt:, 10.3.2017
Kategorie: Ohne Backen, Torten
Rezept Quarktorte ohne Backen

Zutaten

400 gQuark
200 gPuderzucker
400 gsaure Sahne
150 gButter
200 gButterkekse
2 Pck.Gelatine
100 gSchokolade
75 mlSchlagsahne

Zubereitung

  1. Der Tortenboden besteht aus zerbröselten Butterkeksen und zerlassener Butter. 200 g Butterkekse zerbröseln und mit der zerlassenen Butter gut vermengen. Die Mischung in eine Springform geben und kalt stellen.Tipp: Ostergebäck OSTERLÄMMER – keine Backform nötig!
  2. Währenddessen die Quark-Füllung zubereiten.
  3. Die Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Quark, Zucker und saure Sahne in einer Schüssel vermengen und die eingeweichte Gelatine dazugeben. Die Füllung halbieren. In die eine Hälfte die in Schlagsahne geschmolzene Schokolade unterrühren.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  4. Auf den Keksboden abwechselnd die helle und die dunkle Füllung geben und so einen „Zebra-Muster“ entstehen lassen. Obendrauf mit einem Holzspieß Linien zeichnen (vom Außenrand zur Mitte und zurück).
  5. Im Kühlschrank fest werden lassen und dann servieren.Tipp: Osterbrot

Mein Blog: Aďkine overené recepty