Quarkkuchen mit Blätterteig

Rezept Quarkkuchen mit Blätterteig

Hinzugefügt: , 24.3.2017

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Simple Quark-Würfel aus Blätterteig.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 24.3.2017

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

ZUTATEN

Für den Teig:

Blätterteig

Für die Füllung:

500 gQuark
2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
5 St.Eigelb
150 gPuderzucker
500 mlMilch

Für die Schneehaube:

5 St.Eiweiß
150 gPuderzucker

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Den Teig ausrollen und auf ein eingefettetes Backblech so legen, dass auch der Rand bedeckt ist.
  2. Füllung:
    Eigelb und Zucker verrühren, dann Puddingpulver, dann Milch und Quark unterrühren. Auf den Teig geben und bei 190 °C 20 Minuten backen.
  3. Eiweiß steif schlagen, Zucker dazugeben.
  4. Ist der Teig gebacken, den Eischnee darauf verstreichen und bei 160 °C ca. 5-10 Minuten fertig backen, bis er eine goldbraune Farbe hat – am Ende der Backzeit nicht aus dem Auge lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren