Pizzateig ohne Mehl, der besser schmeckt als das Original

Auch gewöhnlicher Blumenkohl kann die Grundlage für eine atemberaubende Pizza sein. Mann muss ihn nur raspeln, Käse und Knoblauch hinzufügen und alles in den Ofen schieben. Dann muss man nur mehr oben Zutaten nach Geschmack drauflegen und voilà: Die Pizza ist fertig. :D

Hinzugefügt:, 8.8.2019
Kategorie: Hauptspeisen
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Pizzateig ohne Mehl, der besser schmeckt als das Original

Zutaten

500 gBlumenkohl
400 gMozzarella
2 St.Eier
1 St.Zwiebel
2 St.Knoblauchzehen
1/2 TLOregano
1 PriseSalz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Blumenkohl grob raspeln und gepressten Knoblauch hinzufügen. Zwiebel im Öl anbraten und ebenfalls beimengen. Nach Geschmack salzen, pfeffern und dann noch Oregano und Eier dazugeben und alles gut vermischen. Zum Schluss noch geriebenen Mozzarella beimischen, aber 100 g zum Bestreuen zur Seite legen.
  2. Den Teig auf einem mit Öl gefetteten Backblech verteilen, glatt streichen und mit dem beiseite gelegten Mozzarella bestreuen.
  3. Für ca. 25 Minuten in den auf 170 °C vorgeheizten Backofen schieben.