Pilz-Kartoffelsuppe

Ich habe sie heute zum Mittag gemacht und muss sagen: allen hat es geschmeckt. Es geht auch mit getrockneten Pilzen, ist mit den frischen schmeckt sie einfach besser.

Hinzugefügt:admin, 15.2.2017
Kategorie: Suppen
Pilz-Kartoffelsuppe

Zutaten

1 Schüsselvoller Pilze
3 St.Kartoffeln
2 St.Möhren
1 St.Lorbeerblatt
5Piment
2 St.Zwiebeln
1Knoblauchzehe
nach Geschmack Salz, Pfeffer
1 ELMajoran
3 ELButter
2 ELMehl

Zubereitung

  1. Die Pilze und die Möhren putzen und schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
  3. Die Pilze und das Gemüse zusammen mit einem Lorbeerblatt und 5 St. Piment in einen Topf geben. Mit Wasser übergießen, salzen und pfeffern.
  4. Die Suppe gar kochen. 
  5. Aus Butter und Mehl eine helle Mehlschwitze zubereiten, mit kalter Wasser ablöschen und dann in die Suppe hineingeben.
  6. Bei milder Hitze 10 Minuten kochen lassen. Danach mit gepresstem Knoblauch, Majoran und Salz abschmecken.

Autor: Naďa I. (Rebeka)