Party-Käsestangen

Party-Käsestangen mit einem leichten Zitronen-Nachgeschmack. Man kann verschiedene Samen oder Kerne mit einmischen (Leinsamen, Sonnenblumenkerne, o. Ä.) oder auch z.B. Kümmel.

Hinzugefügt:, 21.12.2017
Kategorie: Party
Rezept Party-Käsestangen

Zutaten

150 gbeliebiger Schnittkäse
225 gMehl
80 gButter
4 ELMilch
Zitronenschale
Salz
Kümmel, Sesamsamen (können weggelassen werden)

Zubereitung

  1. Den Käse fein reiben. Kalte Butter ebenso reiben und zum Käse geben. Zitronenschale dazugeben und alles miteinander vermengen. (Wer mag, kann Kümmel Sesamsamen oder beliebige Samen unterrühren.)Tipp: Die 14 besten Rezepte für Ostersalate und andere Osterspezialitäten
  2. Salzen, 4 EL Milch hinzufügen und den Teig noch einmal durchkneten. Zum Schluss gesiebtes Mehl hinzufügen und alles zu einem glatten, weichen Teig verkneten. Diesen ca. 0,5 cm dick ausrollen.
  3. Den Teig in lange Streifen schneiden und zu Stangen drehen.Tipp: Ungarische Oster-Terrine mit Gemüse und Ei
  4. Die Stangen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 15 Minuten backen.

Quelle: Vk