Party-Käsecracker aus 4 Zutaten

Nur 4 Zutaten und schon sind knusprige Käsecracker auf dem Tisch. Ein super Design könnt ihr so entstehen lassen, in dem ihr mit einem Trinkhalm kleine Löcher ausstecht.

Hinzugefügt:, 29.12.2016
Kategorie: Party, Silvester und Neujahr
Rezept Party-Käsecracker aus 4 Zutaten

Zutaten

100 gButter
100 gMehl
100 gKäse
1Eigelb

Zubereitung

  1. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend den fein geriebenen Käse und ein Eigelb unterrühren. Eine Teigkugel formen, in Lebensmittelfolie einwickeln und mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.Tipp: Osterbrot
  2. Die Teigkugel aus dem Kühlschrank herausnehmen, die Folie entfernen und den Teig halbieren. Jeweils zu einer runden dünne Platte ausrollen. Die Kante schön abschneiden und in kleine Dreiecke schneiden.
  3. Mit einem Trinkhalm kleine Löcher ausstechen. Die Dreiecke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.Tipp: Weder Kartoffeln noch Reis als Beilage. Mit dieser Gemüsebeilage gehen die überflüssigen Pfunde von selbst verloren.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 10 Minuten backen.