Nudeln mit Hackfleisch

Habt ihr Appetit auf Nudeln mit Tomatensoße und Schweine- oder Rinder-Hackfleisch? Bereitet euch ein leckeres Mittagessen nach diesem Rezept zu.

Hinzugefügt:, 12.1.2018
Kategorie: Nudeln
Nudeln mit Hackfleisch

Zutaten

Nudeln
Zwiebeln
Tomaten
Paprika
Olivenöl
Hackfleisch (Schweine-, Rinder- oder gemischtes Hackfleisch)
Salz
Pfeffer
Tomatenmark oder Soße Bolognese
Knoblauch
Basilikum
Parmesan

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein würfeln. Tomaten und Paprikaschoten klein schneiden.
  2. Die Zwiebeln in Öl anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und so lange braten, bis es braun wird. Anschließend Salz, Pfeffer, die klein geschnittenen Tomaten und Paprikas sowie beliebige Spaghetti-Soße dazugeben (die Soße kann man auch durch Tomatenmark und 1 TL Zucker ersetzen).
  3. Den Deckel darauf legen und alles ungefähr 20 Minuten schmoren lassen – bis der überflüssige Tomatensaft verdampft. Zum Schluss mit gepresstem Knoblauch und frischem oder getrocknetem Basilikum würzen. Inzwischen die Spaghetti gar kochen.
  4. Auf dem Teller mit geriebenem Käse bestreuen. Lasst es euch schmecken!