Mohn-Plätzchen mit Preiselbeeren – lecker und auch noch gut für die Linie

Rezept Mohn-Plätzchen mit Preiselbeeren – lecker und auch noch gut für die Linie

Hinzugefügt: TopJulia, 21.11.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hervorragende gesunde Weihnachtsplätzchen perfekt für den Plätzchenteller. Ich habe Vollkornmehl verwendet, das gesünder ist als klassisches Mehl. Ihr könnt die Plätzchen mit Nüssen, Mandeln oder Kokosraspeln verzieren, ich habe Preiselbeeren verwendet.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 21.11.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

200 gVollkornmehl
80 ggemahlener Mohn
130 gButter
2 St.Eier
4 ELHonig
Preiselbeeren und Honig

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Mehl, Mohn, zimmerwarme Butter, Eier und Honig in einer Schüssel vermischen. Den Teig von Hand kneten und mindestens eine Stunde kaltstellen.
  2. Danach Kugeln aus dem Teig formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In jede Kugel eine Mulde in die Mitte drücken.
  3. Preiselbeeren mindestens eine halbe Stunde in Wasser legen, dann abtropfen lassen und mit Honig süßen.
  4. Ein paar Preiselbeeren auf jedem Plätzchen in der Mulde verteilen und backen.
  5. Bei 180 °C ca. 15 - 20 Minuten backen – immer im Auge behalten.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren