Mit Käse gefüllter schneller Langosch – kein Hefeteig, in nur 10 Minuten fertig

Rezept Mit Käse gefüllter schneller Langosch – kein Hefeteig, in nur 10 Minuten fertig

Hinzugefügt: TopJulia, 25.1.2017

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Abendessen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein leckerer Langosch, der nicht aus Hefeteig ist, sodass man ihn sofort braten kann, ohne warten zu müssen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 25.1.2017

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Abendessen

ZUTATEN

1 TasseNaturjoghurt
1/2 TLSalz
1/2 TLZucker
1/2 TLBackpulver
2 TassenMehl
2 TassenKäse nach Geschmack
Öl zum Braten
Knoblauch zum Bestreichen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Salz, Zucker und Backpulver ordentlich vermengen. 
  2. Den Joghurt, eine Tasse geriebenen Käse und das Mehl hineinmischen und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in 5 Portionen teilen.
  3. Jeweils zu einer runden Platte ausrollen. Den restlichen Käse (1 Tasse) auch in 5 Portionen teilen und jeweils auf die Mitte der Teigplatte legen.
  4. Den Teig ordentlich verschließen und noch leicht zu einer Langosch-Größe ausrollen.
  5. Im Öl von beiden Seiten braten und zum Schluss mit Knoblauch bestreichen. Guten Appetit!

Quelle: VK

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
30.11.2020, ..fuSSl.. antworten00

..Hi Isy, Es gibt tatsächlich Mengentabellen zu finden, ich hatte sowas in der art auch schon mal gesucht.. Bei Tassenangaben handelt es sich ja eigentlich eher um eine “pi-mal-Auge“ Messung.. Es geht dabei eher darum, das mengenmäßig kein Unterschied in den Komponenten aufkommt.. Glaub ich 😊

29.10.2020, Isy antworten00

Hi ne frage wie viel gramm sind den in einer Tasse ?

Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren