Mini-Rum-Plätzchen

Rezept Mini-Rum-Plätzchen

Hinzugefügt: TopJulia, 12.11.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Fantastische süße Weihnachtsplätzchen - kleine, in Puderzucker gewälzte Leckerbissen und vor allem mit Rumgeschmack. Sie halten natürlich lange, wenn ihr sie nicht gleich alle aufesst. Daher empfehle ich, die Menge gleich zu verdoppeln. :) Autor: Sladkosti

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 12.11.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

200 gMehl
200 gButter
1 St.Eigelb
1 ELPuderzucker
5 - 6 ELRum
1 PriseSalz

Außerdem:

Mehl zum Bestäuben der Arbeitsfläche
Backpapier
Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker zum Wälzen

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Mehl mit Puderzucker auf die Arbeitsplatte sieben, alle anderen Zutaten hinzufügen und zu einem weichen Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt mindestens 2 Stunden kalt stellen.
  2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen, kleine Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Bei 180 °C ca. 9 Minuten backen.
  4. Nach dem Backen in einer Mischung aus Puderzucker und Vanillezucker wälzen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren