Mascarpone-Zimtschnecken

Rezept Mascarpone-Zimtschnecken

Hinzugefügt: , 2.2.2018

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hefeteig-Schnecken sind top! Diese Schnecken mit Zimt-Butter sind einfach unwiderstehlich. Und Mascarpone-Creme dazu! Mhh.. lecker. Wenn ich sie nochmal mache, dann nehme ich mehr Zimt, damit sie noch ein Stückchen besser schmecken. Aber in Kombination mit der Mascarpone-Creme, mit der sie überzogen werden, schmecken sie echt super. Der Teig lässt sich gut ausrollen, ich kann ihn nur empfehlen, auch für Strudel und anderes Gebäck.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 2.2.2018

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck

ZUTATEN

Für den Teig (1 Tasse = 250 ml):

1 Tassewarme Milch
1Ei
1/3 TasseButter, zerlassen
3 ELWasser
1 TLVanilleextrakt
1 TLZucker
1 und 1/3 TassenMehl
3/4 TLSalz
3 ELZucker
2 TLTrockenhefe

Für die Füllung:

1 Tassebrauner Zucker
4 TLZimt
3 ELzimmerweiche Butter

Für die Glasur:

3/4 TassePuderzucker
1/2 TLVanilleextrakt
4 TLMilch
2 ELMascarpone

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Teig:
    In 1/2 Tasse Milch 1 TL Zucker und Trockenhefe geben und aufgehen lassen. Die restliche Milch mit zerlassener Butter, Vanilleextrakt, Wasser und verquirltem Ei vermengen. Portionsweise die Mehl-Salz-Zucker-Mischung hinzufügen. Zum Schluss die vorbereitete Hefe dazugeben und alles zu einem Teig gut verkneten. An einem warmen Ort gehen lassen (es dauert schon etwas länger –eventuell bei 40 °C 90 Minuten gehen lassen).
  2. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ausrollen (ca. 5-7 mm dick).
  3. Füllung:
    Butter mit Zucker und Zimt ordentlich zu einer glatten Masse rühren und den ausgerollten Teig damit bestreichen.
  4. Den Teig zusammenrollen und in 3 cm große Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und zugedeckt ca. 40 Minuten ruhen lasen. Bei 190 °C ca. 15-20 Minuten backen. Während die Schnecken im Ofen sind, die Glasur zubereiten.
  5. Glasur:
    Mascarpone mit Zucker, Milch und Vanilleextrakt verrühren. Die Mascarpone-Creme auf die Schnecken streichen. Die Schnecken für ein paar Minuten in Alufolie einwickeln.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren