Marmorierter Zucchini-Kuchen – mit FOTOANLEITUNG

Rezept Marmorierter Zucchini-Kuchen – mit FOTOANLEITUNG

Hinzugefügt: TopJulia, 4.8.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Seit ich diesen Kuchen das letzte Mal gebacken habe, ist schon wieder etwas Zeit vergangen. Warum auch immer ist er in Vergessenheit geraten. Wenn ich mich jetzt zurückerinnere, wie lecker er der Zucchini-Marmorkuchen war, bekomme ich gleich wieder Lust auf ihn. Die Zucchini mit der leckeren Quarkcreme und obendrauf die zarte Schokoladenglasur - mhhh - einfach lecker!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 4.8.2020

Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

400 gZucchini
6 St.Eier
400 gZucker
150 mlÖl
100 mlMilch
700 gMehl
1 Pck.Backpulver
2 ELKakao

Für die Creme:

1/2 lMilch
2 Pck.Puddingpulver mit Vanille-Geschmack
300 gPuderzucker
200 gButter
500 gQuark
1 SchnapsglasRum

Für die Schokoladenglasur:

200 mlSchlagsahne
200 gKochschokolade

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eier mit Zucker schaumig rühren und die restlichen Zutaten (ohne Kakao) für den Teig unterrühren. Den größeren Teil des Teigs auf ein gefettetes und bemehltes kleineres tiefes Backblech geben (Ich verwende eines mit 32x22 cm) . Den restlichen Teig mit dem Kakao einfärben, und im Zick-Zack-Muster auf dem hellen Teig verteilen. Ungefähr 25 Minuten bei 170 °C backen, auskühlen lassen.
  2. Während der Boden im Ofen ist, die Creme zubereiten. Dafür aus 500 ml Milch und 2 Packungen Puddingpulver mit Vanille-Geschmack einem Pudding kochen und etwas auskühlen lassen. 200 g Butter in den noch warmen Pudding portionsweise unterrühren.
  3. 500 g Quark mit 300 g Puderzucker und 1 großen Schnapsglas Rum in einer Schüssel verrühren. Den Quark mit Puderzucker und Rum in die kalte Puddingmasse rühren.
  4. Die Creme auf dem Boden verteilen und mit Schokoladenglasur überziehen. Für die Schokoladenglasur 200 ml Schlagsahne in einem kleinen Topf erhitzen. 200 g Kochschokolade in Stücke brechen und in die heiße Sahne geben. Zur Seite stellen, unter rühren schmelzen lassen und sofort auf dem Kuchen verteilen.
  5. Im Kühlschrank erkalten und fest werden lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren