Luftiger Hefezopf mit Schokoladenstücken

Die richtige Wahl zum Frühstück. Ein luftiger Teig und ab und zu ein Stückchen Schokolade – zum Kaffee ist dieser Hefezopf perfekt. Es ist ein sehr leckerer Kuchen!

Hinzugefügt:, 8.12.2017
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck, Gebäck
Luftiger Hefezopf mit Schokoladenstücken

Zutaten

Für den Teig:
500 gMehl
30 gfrische Hefe
170 mlMilch
100 mlSahne
20 gButter
1Ei
3 ELZucker
1/2 TLSalz
Außerdem:
50 gSchokolade
1Eigelb zum Bestreichen
1 TLMilch

Zubereitung

  1. Etwas Milch warm machen, Zucker dazugeben und Hefe hineinbröseln. Das Ganze aufgehen lassen.
  2. Mehl, den Rest der Milch, Sahne, Butter, ein Ei und Salz in einer anderen Schüssel verrühren. Dann die Hefe dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Diese zugedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen.
  3. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche halbieren. Die beiden Teighälften jeweils zu einem Rechteck ausrollen, mit gehackter Schokolade bestreuen und einrollen.
  4. Die beiden Teigrollen nun zu einem Zopf flechten. Ein Eigelb mit Milch verquirlen und den Zopf damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 40 Minuten backen. Guten Appetit!