Linzer Plätzchen mit Kokos-Baiser-Haube und Schokoladenglasur

Rezept Linzer Plätzchen mit Kokos-Baiser-Haube und Schokoladenglasur

Hinzugefügt: TopJulia, 3.11.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ein Rezept für klassische Linzer Plätzchen hat mit Sicherheit jeder, ich habe es deshalb nicht extra dazu geschrieben. Nehmt einfach das, das ihr am meisten mögt. Manche geben Zitronen- oder Orangenschale mit in den Teig, das hängt ganz von euch ab. Ich habe die Plätzchen mit Vanillecreme zusammengeklebt. Das Rezept, das hier im Vordergrund steht, ist das für die Baiser Hauben mit Kokos. Ich mache sie schon jahrelang und könnte nicht auf sie verzichten. Bei mir sind sie immer lecker geworden, habt also keine Angst sie auszuprobieren.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 3.11.2020

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

100 gEiweiße
200 gZucker
1 TLMarmelade
100 gKokosraspeln
2 ELPaniermehl
Linzer Plätzchen
Vanillecreme (Nach Geschmack auch eine andere Creme)
Marmelade (z.B. Johannisbeere)
Schokoladenglasur

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Wasser in einen großen Topf geben, auf den Herd stellen und den Herd anschalten. Eiweiße mit Zucker in einen kleineren Topf geben, diesen in den größeren mit Wasser stellen und so lange rühren, bis das Wasser kocht. Danach Marmelade und Kokosraspeln unterrühren. Den kleinen Topf aus dem Wasserbad nehmen, Paniermehl hinzufügen und gut vermischen.
  2. Ein Backblech mit einer Makronenform oder mit Backpapier ausgelegt bereitstellen. Ich verwende immer die Makronenform, damit jedes Baiser gleich groß ist. Baisers spritzen.
  3. Bei 180 °C goldbraun backen. Wenn die Baisers eine goldbraune Farbe bekommen haben, die Temperatur auf 140 °C senken und noch ca. 10 - 15 Minuten.
  4. Wenn die Baisers fertig sind, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  5. Etwas Creme auf die Linzer Plätzchen auftragen, Marmelade in die Mitte geben, die Baisers daraufgeben und vorsichtig randrücken. In Schokolade tunken und auskühlen lassen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren