Likör-Zungen mit Schokoladenglasur

Rezept Likör-Zungen mit Schokoladenglasur

Hinzugefügt: TopJulia, 13.12.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Diese Katzenzungen habe ich letztes Jahr als letzte Weihnachstplätzchen-Sorte gemacht und muss sagen, dass es einfach das Beste zum Schluss war. Deshalb musste ich sie dieses Jahr unbedingt wieder backen. Das Rezept ist perfekt, ich würde sogar sagen, dass es „einfach genial“ ist. Der Teig lässt sich gut ausrollen und geschmacklich sind die gebackenen Plätzchen auch sehr gut.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 13.12.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

150 gdunkle Schokolade
3 St.Eier
6 ELSchokoladenlikör
450 gMehl
150 ggemahlene Nüsse
90 gPuderzucker
300 gButter oder Margarine

Für die Füllung:

300 gdunkle Schokolade
90 gButter
3 ELHonig
3 ELSchokoladenlikör

Außerdem:

Schokoladenglasur

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Dann Eigelbe einzeln unterrühren und Schokoladenlikör, Mehl mit Nüssen und Zucker vermischt und zimmerweiche Butter hinzufügen. Alles zu einer Teigkugel verkneten und mindestens eine Stunde ruhen lassen.
  2. Den Teig dünn ausrollen und Zungen ausstechen.
  3. Die Plätzchen bei 170 °C goldbraun backen. Es dauert nicht lange, aber passt auf, dass die Plätzchen nicht zu lange gebacken werden, denn dann werden sie hart und trocken.
  4. Schokolade im Wasserbad schmelzen und auskühlen lassen. Anschließend Butter, Honig sowie Schokoladenlikör hinzufügen und schaumig rühren.
  5. Jeweils zwei Plätzchen mit der Creme zusammenkleben und danach noch in Schokoladenglasur eintauchen.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren