Leckeres Nussgebäck für Weihnachten

Rezept Leckeres Nussgebäck für Weihnachten

Hinzugefügt: , 29.11.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Im Originalrezept waren Haselnüsse angegeben. Ich hatte jedoch vergessen, Haselnüsse im Laden zu kaufen, und hatte nur Walnüsse zu Hause. Ich habe es also mit Walnüssen probiert und ich sage euch: dieses Weihnachtsgebäck war unglaublich lecker.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 29.11.2019

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

100 gButter
50 gPuderzucker
1 St.Eigelb
1 Pck.Vanillezucker
1 PriseSalz
180 gMehl

Für das Nussbaiser:

3 St.Eiweiß
150 gPuderzucker
200 ggemahlene Walnüsse

Für die Füllung:

150 mlSchlagsahne
150 gBitterschokolade
150 ggemahlene Walnüsse

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Zutaten zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Lebensmittelfolie eingewickelt mindestens 2 Stunden kalt stellen. Danach herausnehmen und dünn ausrollen. Kreise ausstechen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 7 Minuten backen.
  2. Eiweiße steif schlagen und unter ständigem Schlagen Zucker hinzufügen. Zum Schluss gemahlene Nüsse unterrühren. In eine Tüte füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Kreise spritzen (von der Größe der Teigplätzchen). Zuerst 15 Minuten bei 150 °C backen, anschließend die Temperatur auf 100 °C senken und die Teile noch 20 Minuten trocknen.
  3. Sahne erwärmen, vom Herd nehmen und Schokoladenstücke hinzufügen. Diese unter Rühren darin schmelzen lassen. Zum Schluss gemahlene Nüsse beimengen.
  4. Die Plätzchen mit der Creme bestreichen und jeweils ein Stück Nussbaiser darauf legen und zudrücken.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren