Leckerer Double-Chocolate-Cheesecake mit Quark

Rezept Leckerer Double-Chocolate-Cheesecake mit Quark

Hinzugefügt: TopJulia, 25.5.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Dieser Kuchen sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch noch lecker. Die köstliche Kakao-Quarkfüllung abgerundet mit der Glasur aus Koch- und weißer Schokolade ist einfach ein Traum. Mhhh!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 25.5.2021

Kategorie: Kuchen, Desserts

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Keksboden:

260 gdunkle Kekse (z.B. Leibniz Kakaokekse)
100 gButter

Für die Quarkfüllung:

500 gQuark
100 gPuderzucker
1 St.Ei
40 gKakao
1 TLVanille Extrakt

Außerdem:

1 St.Ei
1 ELMilch
1 Pck.Mignon Waffeln

Für die Schokoladenglasur:

100 gKochschokolade
100 mlSchlagsahne
50 gweiße Schokolade

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Eine Backform von 20 x 20 cm bereitstellen und mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Kakaokekse in einem Mixer zerkleinern und mit zerlassener Butter hinzufügen und vermischen. Diese Masse auf dem Boden der ausgelegten Backform verteilen.
  3. Das Ei mit einem EL Milch verquirlen und damit den Keksboden bestreichen. Danach mit Mignon Waffeln belegen, mit der Hand die Waffeln etwas andrücken und kaltstellen.
  4. Für die Füllung Quark mit Zucker verrühren, verquirltes Ei und abschließend Vanille Extrakt und Kakao hinzufügen. Die Creme auf den Mignon Waffeln verteilen und glattstreichen.
  5. In den vorgeheizten Backofen schieben und 50 - 60 Minuten backen. Den Backofen danach ausschalten und die Backofentür etwas öffnen. Den Kuchen noch 15 Minuten im Ofen lassen. Danach herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
  6. Für die Schokoladenglasur Schlagsahne auf dem Herd erhitzen – Vorsicht: Sie darf nicht kochen! – und die in Stücke gebrochene Kochschokolade dazugeben. Unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Weiße Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Den Kuchen mit der Schokoladenglasur überziehen und danach mit einem Esslöffel Häufchen zerlassener weißer Schokolade auf dem Kuchen verteilen. Abschließend mit einer Gabel Muster aus weißer Schokolade machen und so den Kuchen verzieren.
  7. Mit einem scharfen Messer schneiden. Das Messer vorher am besten in heißes Wasser geben, damit die Schokoladenglasur nicht bricht. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren