Leckere Zucchini-Pizza aus der Pfanne - schnell und einfach

Rezept Leckere Zucchini-Pizza aus der Pfanne - schnell und einfach
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ihr mögt keine Zucchini? Ich bin mir sicher, dass euch dieses Rezept vom Gegenteil überzeugen wird. Meiner Meinung nach ist dieses Gericht eines der leckersten Zucchini-Gerichte überhaupt und genau deshalb habe ich es heute zubereitet. Das Rezept ist wirklich super. Es geht schnell und schmeckt unglaublich gut! So zubereitet schmecken Zucchini einfach köstlich. Ich werde diese Pizza sicher noch oft zubereiten.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für den Teig:

1 St.Zucchini (klein)
1 TLSalz
2 ELMehl
1 St.Ei
1 ELsaure Sahne

Außerdem:

1 TLBasilikum (gehackt)
1 St.Knoblauchzehe
5 St.Cherry-Tomaten
1 St.Wurst nach Geschmack
1 St.Zwiebel
100 gMozzarella

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Zucchini fein reiben, salzen und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Währenddessen die Wurst in Scheiben schneiden, Tomaten halbieren, Zwiebel halbieren und in Ringe schneiden und Mozzarella reiben. Die Knoblauchzehe pressen und mit Basilikum vermischen.
  3. Die abgetropfte Zucchini noch zusätzlich mit den Händen quetschen, um den restlichen Saft zu entfernen. Saure Sahne, Mehl und Ei hinzufügen und alles zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten.
  4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, den Teig in die Pfanne gießen und auf niedriger Stufe braten. Vorsichtig wenden und mit der Knoblauch-Basilikum-Mischung bestreichen. Abschließend mit Tomaten, Wurst, Zwiebel und Käse belegen. Im Backofen den Käse ca. 5 Minuten goldbraun backen und die Pizza servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren