Leckere Schwarz-Weiß-Schnecken aus Linzerteig

Rezept Leckere Schwarz-Weiß-Schnecken aus Linzerteig
FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Leckere Plätzchen aus Linzer Teig. Einfach zuzubereiten und doch unwiderstehlich. Was für eine Leckerei!

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

400 gMehl
100 gPuderzucker
1 St.Ei
250 gMargarine

Außerdem:

ein wenigKakaopulver
ein paarSmarties zum Dekorieren

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Mehl, Eier, Zucker und weiche Margarine in einer Schüssel vermischen. In zwei gleiche Teile teilen. Einen Teil mit Kakaopulver vermischen, den anderen Teil hell lassen.
  2. Beide Teighälften ca. auf die gleiche Größe ausrollen. Den hellen Teig mit ein wenig Wasser bestreichen und den dunklen Teig darauf legen. Anschließen gemeinsam wie eine Roulade aufrollen.
  3. In Frischhaltefolie gewickelt 30 Minuten im Gefrierschrank kaltstellen. Dann herausnehmen, Frischhaltefolie entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Smarties dekorieren und bei 180 °C backen. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren