Leckere Puddingschnitten

Leckerer Puddingkuchen, der nicht nur wunderschön aussieht, sondern auch gut schmeckt! Probiert ihn mal aus, das Rezept ist wirklich simpel.

Hinzugefügt:, 26.9.2017
Kategorie: Kuchen, Kleingebäck
Rezept Leckere Puddingschnitten

Zutaten

Für den Teig:
3Eier
120 gZucker
120 gMehl
1/2 Pck.Backpulver
2 ELKakaopulver
Für den Pudding I.:
1 Pck.Puddingpulver mit Pistazien-Geschmack
2 ELZucker
300 mlMilch
Für den Pudding II.:
1 Pck.Puddingpulver mit Kokos-Mandel-Geschmack
2 ELZucker
300 mlMilch
Für die Sahne-Creme:
200 mlSchlagsahne
200 mlsaure Sahne
2 ELPuderzucker
1 Pck.Vanillezucker

Zubereitung

  1. Aus den Zutaten einen Biskuitteig machen und diesen in eine Springform von 26 cm Durchmesser geben.Tipp: Eierterrine – Schritt für Schritt
  2. Die Puddings getrennt zubereiten, auskühlen lassen und dann mithilfe eines Löffels in kleinen Haufen auf den Biskuitboden geben.
  3. Bei 180 °C etwa 25 Minuten backen.Tipp: Ostersalat mit Diätwurst
  4. Sahne, Puder- und Vanillezucker steif schlagen und dann mit saurer Sahne vermengen. Die Creme auf dem abgekühlten Kuchen verstreichen. Nach Belieben verzieren. Guten Appetit!