Kokos-Spritzgebäck

Rezept Kokos-Spritzgebäck

Hinzugefügt: , 23.11.2017

Kategorie: Weihnachtsplätzchen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Wie viele Sorten des Weihnachtsgebäcks habt ihr schon gebacken? Na sagt schon :)

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 23.11.2017

Kategorie: Weihnachtsplätzchen

ZUTATEN

350 gMehl
250 gMargarine
100 gPuderzucker
1Eigelb
3 gehäufte ELKokosraspeln
1 Pck.Puddingpulver mit Kokos-Mandel-Geschmack
Konfitüre zum Zusammenkleben
Schokolade und Kokosraspeln zum Verzieren

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Den Teig durch einen Fleischwolf mit Spritzgebäck-Vorsatz drehen. 5 cm lange Stücke abschneiden und aufs Backpapier legen. (Oder man kann auch Kreise spritzen.)
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 170-180 °C ungefähr 11 Minuten backen.
  4. Auskühlen lassen, jeweils zwei Stück mit Konfitüre zusammenkleben, in Schokolade eintauchen und mit Kokosraspeln bestreuen

Quelle:  Vaření a pečení s radostí

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren