Knoblauch-Käsestangen

Diese Knoblauch-Käsestangen sind das perfekte Knabberzeug beim Filmschauen. Eine köstliche Angelegenheit; angelehnt an italienische Pizza. Mhhhh...

Hinzugefügt:, 6.9.2019
Kategorie: Hauptspeisen
Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:
Rezept Knoblauch-Käsestangen

Zutaten

Für den Teig:
2 TassenMehl
6 St.Knoblauchzehen
1/2 Tassewarmes Wasser
1 TLTrockenhefe
1/2 TLPfeffer
1 TLZucker
1 TLSalz
Für den Belag:
25 gButter
6 St.Knoblauchzehen
2 ELfrische Petersilie
1 TasseMozzarella
2 ELParmesan

Zubereitung

  1. Mehl und gepressten Knoblauch, Pfeffer und Salz vermischen. Hefe und Zucker mit warmem Wasser verrühren und aufgehen lassen. Danach mit der Mischung zu einem glatten Teig verkneten. Diesen an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
  2. Butter schmelzen und mit gepresstem Knoblauch verrühren. Gehackte frische Petersilie beimengen.
  3. Den Teig ca. 3 mm dünn ausrollen und mit der abgeschmeckten Butter bestreichen. Mit geriebenem Mozzarella und zum Schluss mit Parmesan bestreuen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 7 Minuten backen. Den fertig gebackenen Teig in Streifen schneiden und servieren. Guten Appetit!