Karamell-Körbchen - Weihnachtliche Tartelettes mit Karamell-Creme

Rezept Karamell-Körbchen - Weihnachtliche Tartelettes mit Karamell-Creme

Hinzugefügt: TopJulia, 26.11.2021

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Die einfachste Karamell-Creme, die ich kenne - einfach Butter mit karamellisierter Kondensmilch vermischen und schon ist man fertig! Das dauert maximal 5 Minuten, wenn man die karamellisierte Kondensmilch fertig im Laden kauft. Wenn ihr normale Kondensmilch kauft, müsst ihr die Dose für 3 Stunden in kochendes Wasser stellen und danach noch mindestens 1 Stunde abkühlen lassen. Auch wenn die karamellisierte Kondensmilch teurer ist, lohnt sich die Zeitersparnis. Man kauft sie ja nicht jeden Tag. :) Ich verwende immer Schokolade und einen Stern aus Marzipan zum Verzieren. Für das gewisse Etwas habe ich mich dieses Jahr für blaue Lebensmittelfarbe entschieden.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 26.11.2021

Kategorie: Weihnachtsplätzchen, Weihnachten, Festliche Rezepte, Kuchen, Desserts

ZUTATEN

Für den Teig:

300 gMehl
200 gButter
100 gPuderzucker

Für die Creme:

250 gButter
1 Dosekaramellisierte Kondensmilch

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Für den Teig alle Zutaten zu einer homogenen Masse verarbeiten und über Nacht ruhen lassen.
  2. Am nächsten Tag den Teig in Muffinförmchen füllen und in den Ofen schieben (bei 180 °C goldbraun backen).
  3. Nach dem Abkühlen die Muffins mit Karamell-Creme füllen. Für die Creme Butter schaumig rühren und karamellisierte Kondensmilch löffelweise dazugeben.
  4. Zum Schluss mit weißer und dunkler Schokolade verzieren.
  5. Man kann auch noch Sterne aus Marzipan oder Zucker zum Verzieren verwenden. Lasst eurer Fantasie freien Lauf! :)
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren