Honig-Nackenkoteletts in Bier gegart

Rezept Honig-Nackenkoteletts in Bier gegart

Hinzugefügt: , 6.3.2018

Kategorie: Hauptspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Jedes Essen hat etwas an sich. Das hier ist zwar kein Diät-Gericht, weil ich dafür Nackenfleisch genommen habe, aber umso schmackhafter ist es. Ich liebe knuspriges, saftiges Fleisch mit einem süßen Nachgeschmack. Wenn man den Knochen nicht wegschneidet, wird das Fleisch viel saftiger. Probiert dieses Rezept aus. Mich hat es angesprochen, sodass ich es probiert habe und jetzt koche ich es mindestens zweimal im Monat.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: , 6.3.2018

Kategorie: Hauptspeisen

ZUTATEN

4Schweinenackenkoteletts mit Knochen
3Zwiebeln
2 ELflüssiger Honig
2 ELTeriyaki Sauce
2 ELDijonsenf
50 mlÖl
4Knoblauchzehen
2 ELKetchup
1Chilischote, fein gewürfelt
250 mlhelles Bier
frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
Salz nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Für die Marinade alle Zutaten in einer Dose verrühren, in der dann das Fleisch über Nacht mariniert wird.
  2. Nackenkoteletts waschen und trocken tupfen, aber nicht klopfen. In die Marinade legen und diese gut einmassieren. Die Dose verschließen und bis zum Folgetag im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Zwiebeln in Ringe oder Halbringe schneiden. Die Hälfte davon in die Auflaufform legen, darauf die Koteletts legen, mit den restlichen Zwiebelringen bestreuen und mit etwas Bier angießen. Dann in den auf 200 °C vorgeheizten Backofen schieben.
  4. Ungefähr 40 Minuten backen. Gelegentlich mit Bier angießen. Dann den Deckel abnehmen und weitere 20 Minuten backen, bis es eine schöne Farbe bekommt. Nach Geschmack salzen.
  5. Mit Kartoffeln aller Zubereitungsart servieren. Wir hatten Kartoffelbrei dazu.

Mein Blog: Vaření s Tomem

REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren