Hausgemachte Fleischkonserven, die das ganze Jahr halten

Rezept Hausgemachte Fleischkonserven, die das ganze Jahr halten

Hinzugefügt: TopJulia, 7.7.2020

Kategorie: Eingemachtes, Fleischgerichte, Schweinefleisch

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Ausgezeichnete selbstgemachte Fleischkonserven, die ihr garantiert lieben werdet. Die aus dem Laden sind schon lange nicht mehr das, was sie einmal waren. Wieso sollte man sich also nicht einfach leckere Konserven nach einem traditionellen Rezept selbst machen.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 7.7.2020

Kategorie: Eingemachtes, Fleischgerichte, Schweinefleisch

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

5,5 kgSchweineschulter
Knoblauch nach Geschmack
Salz, Pfeffer und Kümmel nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Fleisch in Würfel schneiden, kräftig salzen und pfeffern, gepressten Knoblauch und Kümmel hinzufügen und gut mit der Hand vermischen. Einen Tag im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Einmachgläser waschen, trocknen und so für den nächsten Tag bereitstellen.
  3. Jedes Einmachglas mit Fleisch füllen und verschließen. Wer möchte, kann in jedes Glas noch maximal 100 ml Brühe geben, aber es ist nicht notwendig.
  4. Die verschlossenen Gläser in einen großen Topf geben, den Topf bis über die Deckel der Gläser mit Wasser füllen und 3 Stunden auf kleiner Hitze sterilisieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren