Hähnchenschnitzel chinesischer Art

Rezept Hähnchenschnitzel chinesischer Art
FOTOS VON EUCH
Rezept Hähnchenschnitzel chinesischer Art
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Keine Lust, klassische panierte Schnitzel zu essen? Probiert sie auf chinesischer Art – mit einer köstlichen Soße, die gleichzeitig süß und herzhaft ist. Sie ist wirklich super lecker.

FOTOS VON EUCH
Rezept Hähnchenschnitzel chinesischer Art
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

ZUTATEN

3 St.klassische panierte Hähnchenschnitzel
50 gButter
1 St.Zwiebel
1 St.Knoblauch
2 TLCurrypulver
1 WürfelHähnchenbouillon
2 ELSojasoße
3 ELWeißwein
1 TLHonig
1,5 ELMaisstärke
125 mlWasser

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Die Zwiebel fein schneiden und in heißer Butter goldbraun braten. Danach den in Scheiben geschnittenen Knoblauch dazugeben und kurz mit braten. Nicht zu lange, sonst wird der Knoblauch bitter.
  2. Das Currypulver sowie das in Wasser angerührte und kurz aufgekochte Bouillon dazugeben. Dann Sojasoße und Weißwein beimengen. Auf der niedrigsten Stufe ca. 10 Minuten dünsten.
  3. Maisstärke in etwas Wasser anrühren und unter ständigem Rühren mit in die Soße geben. Nach Geschmack salzen und pfeffern, ein Teelöffel Honig unterrühren und noch kurz aufkochen.
  4. Die Hähnchenschnitzel in Streifen schneiden und mit der vorbereiten Soße überziehen. Mit Kartoffeln, Reis oder Gemüsesalat servieren.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
28.8.2022, Mack 61 antworten00

Sorry aber das ist ein schlampig verfasstes Rezept, eine. Sauce wird nicht gedünstet sondern gekocht oder eingekocht. Das vorpanierte Fertigschnitzel wird offensichtlich nicht gebraten sondern roh in Streifen geschnitten? Dazu kommt, dass die Zutaten auf dem Nieveau von Convenience-Food (Fertigfood) stehen. Was daran Chinesisch sein soll ist mir ein absolutes Rätsel……

Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren