Hähnchenbrust im Teigmantel

Rezept Hähnchenbrust im Teigmantel

Hinzugefügt: TopJulia, 20.9.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Hähnchenfleisch, Fleischgerichte

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Gebratene Hähnchenbrust hat bei uns eine lange Tradition. Meist wird sie mit Kartoffelbrei oder -salat serviert. Dieser Teigmantel mit Leinsamen und Sesam schmeckt nicht nur lecker, sondern bietet auch noch Abwechslung zu klassischeren Rezepten. Probiert das Rezept unbedingt selbst aus.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 20.9.2021

Kategorie: Hauptspeisen, Hauptmahlzeiten, Hähnchenfleisch, Fleischgerichte

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Für die Hähnchenbrust:

4 ScheibenHähnchenbrust
1 TLSalz
2 St.Eier
6 ELMehl
120 mlMilch
2 ELLeinsamen
2 ELSesam
100 gMehl
Öl zum Braten

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Hähnchenbrust säubern, klopfen und von beiden Seiten salzen.
  2. Milch, Eier und die 6 EL Mehl mit einer Gabel so verrühren, dass keine Klümpchen entstehen. Die Samen dazugeben und alles vermischen.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenbrust in Mehl wenden, durch den Teig ziehen und von beiden Seiten braten.
  4. Die fertige Hähnchenbrust auf einem Stück Küchenrolle abtropfen lassen und mit Kartoffelbrei, gekochten Kartoffeln oder Kartoffelsalat servieren. Guten Appetit!
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren