Hackfleisch-Schnitzel nach Holländer Art mit Kartoffelbrei

Rezept Hackfleisch-Schnitzel nach Holländer Art mit Kartoffelbrei

Hinzugefügt: TopJulia, 26.5.2020

Kategorie: Hauptspeisen

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Mein Jakob hilft sehr gerne beim Kochen…. Also, um genau zu sein, hilft er dann gerne in der Küche, wenn es eine Chance gibt, dass er dabei Zutaten kosten kann, die zum Kochen vorbereitet sind. Er hat gestern also freiwillig und gerne Käse gerieben. Ich würde schätzen, dass gut ein Viertel „verschwunden“ ist ...

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 26.5.2020

Kategorie: Hauptspeisen

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

Ca. 1 kgSchweinefleisch (Ich habe Schweineschulter gekauft)
400 ggeriebener harter Käse (Ich habe geräucherten Edamer verwendet)
1 St.Ei
1 St.Brötchen (in Scheiben geschnitten)
Ca. 2 ELMilch
1 Hand vollgehackte Petersilie
Salz (vorsichtig verwenden, der Käse bringt oft viel Salz mit sich)
Gemahlener Pfeffer
Semmelbrösel

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Fleisch mit Brötchen durch den Fleischwolf drehen (ich habe feinere Löcher verwendet), Milch, Eier, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles gut vermengen.
  2. Zum Schluss nur so viel Semmelbrösel dazugeben, damit eine kompakte die Masse entsteht.
  3. Ich habe die Masse über die Nacht in den Kühlschrank gestellt, damit ich am nächsten Tag schneller bei der Zubereitung des Mittagessens bin.
  4. Frikadellen formen, dreifach panieren und in viel Öl/Schmalz langsam braten, damit sie gar werden.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren