Grüne-Bohnen-Salat als Beilage oder Hauptgericht

Rezept Grüne-Bohnen-Salat als Beilage oder Hauptgericht

Hinzugefügt: TopJulia, 25.1.2020

Kategorie: Gesunde Rezepte, Salate

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Wir haben ihn als Beilage zum Brathähnchen gewählt, aber natürlich kann dieser Salat auch als Hauptspeise gegessen werden.

FOTOS VON EUCH
Lade Dein Foto hoch
FOTO HINZUFÜGEN

Hinzugefügt: TopJulia, 25.1.2020

Kategorie: Gesunde Rezepte, Salate

Arbeitszeit:
Koch-Backzeit:

ZUTATEN

300 ggrüne Bohnen (TK)
1 St.Wurst
3 St.hartgekochte Eier
2 St.gar gekochte Kartoffeln
3 ELRemoulade
Salz und Pfeffer nach Geschmack

ZUBEREITUNG

DRUCKENSPEICHERN
  1. Tiefgefrorene grüne Bohnen ins kochende Wasser geben, salzen und 2 Minuten kochen. Abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Wurst kleiner schneiden, goldbraun anbraten und zu den grünen Bohnen geben. Anschließend klein geschnittene hartgekochte Eier, Kartoffeln sowie Remoulade hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Umrühren, kalt stellen und servieren.
  3. Wir haben diesen Salat als Beilage zum Brathähnchen gewählt.
REZEPT TEILEN
INSPIRATION FÜR JEDEN TAG
KOMMENTARE ZUM REZEPT
Du antwortest auf einen Kommentar deaktivieren